Vás prohlížeč bohužel nepodporuje JavaScript
Gymnázium Jana Nerudy
Schule der Hauptstadt Prag
KontaktÜber unsLehrplanLageGeschichteInternAktivitätenVeranstaltungen
home > über uns aktualisiert: 18.05.2014
Über uns
  • Das Jan-Neruda-Gymnasium führt zur allgemeinen Hochschulreife
  • Die Aufnahme erfolgt aufgrund von Aufnahmeprüfungen in Tschechisch, Mathematik und einem psychologischen Test sowie der Zeugnisse der Grundschule
  • Nach den ersten zwei Jahren endet die Schulpflicht (insgesamt 9 Schuljahre)
  • Zwei Fremdsprachen sind obligatorisch, weitere können fakultativ gewählt werden
  • Der Lehrplan der Schule orientiert sich am Nationalen Curriculum
  • Alle Schüler müssen sich an die Schulordnung halten
  • Der Besuch des Gymnasium schließt mit dem Abitur ab
  • Die meisten Schulabgänger nehmen nach dem Abitur ein Hochschulstudium auf

Internationales Program
'AFS Interkultur'
Schon seit 1995 besuchen Schüler der AFS-Organisation als Gäste unsere Schule. Jedes Jahr kommen etwa 1 – 5 Schüler aus Belgien, Brasilien, Bolivien,der Dominikanischen Republik, Deutschland, Frankreich, Japan, Litauen, Thailand, den USA oder Venezuela.

design © abteilung der fremdsprachen gjnfotogalerien / aktivitäten